Hotelkit

hotelkit digitalisiert operative Prozesse und vereinfacht die interne Kommunikation in Hotels. Die Hotel Operations Software wurde im Jahr 2012 entwickelt und wird mittlerweile von über 1.000 Hotels und rund 50.000 Hotelmitarbeitern in über 40 Ländern weltweit genutzt. Darunter zahlreiche Hotelgruppen- und ketten wie die 25hours Hotels, moxy Hotels, Living Hotels, Le Meridien und erstklassige Individualhotels wie das Estrel Hotel Berlin, das Platzl Hotel München, das Louise C. Jacob und viele mehr. Die Hotels profitieren von einer transparenten, internen Kommunikation sowie der zentralen Dokumentation von Hotel-Wissen und dem einfachen Zugriff auf SOPs.  Somit können tägliche Aufgaben, Checklisten, Reparaturen sowie Gästewünsche effizient und strukturiert abgewickelt werden. Mithilfe des neuen Tools – hotelkit HOUSEKEEPING – werden alle Abläufe der Housekeeping-Abteilung digitalisiert. Dies ermöglicht eine einfache und papierlose Aufgabenverteilung, sowie ein effizientes Management der Zeitressourcen. Garantiert hohe Qualitätsstandards und eine gesteigerte Gästezufriedenheit sind das Ergebnis. Das neue Software-Tool wird als Stand-Alone Produkt sowie in Kombination mit allen weiteren hotelkit Tools angeboten.