Disruptive Technologien in Hotellerie und Gastronomie

Disruptive Technologien in Hotellerie und Gastronomie

Prof. Dr. Markus Zeller hat im Rahmen des 10. Heilbronn Hospitality Symposiums eine Zusammenfassung der Ergebnisse der studentischer Projektarbeit zu folgendem Thema präsentiert:

“Welche Veränderungen führen disruptive Technologien in der Hotellerie und Gastronomie im deutschsprachigen Raum mit sich und welche Chancen und Risiken ergeben sich dadurch für die Unternehmen?”

Im Frühjahr 2019 wurde innerhalb des Förderkreis-Seminars  zusammen mit den Studierenden eine Umfrage zum Thema “disruptive Technologien” konzipiert, welche unter anderem durch die Fachzeitschrift foodservice, langjähriger Medienpartner des Heilbronn Hospitality Symposiums, unterstützt wurde.

Den ausführlichen Artikel, welcher in der Oktober-Ausgabe der foodservice veröffentlich wurde, können Sie hier nachlesen.

Die Präsentation vom 10. Heilbronn Hospitality Symposium ist unter folgendem Link hinterlegt: Prof. Zeller Präsentation_HHN_2019