Nicole Kobjoll – Schindlerhof, Geschäftsführerin und Inhaberin

In regelmäßigen Abständen möchten wir hier die Referenten des 10. Heilbronn Hospitality Symposium vorstellen. Anfangen möchten wir heute mit Nicole Kobjoll. Sie wird die Keynote am Nachmittag halten und anschließend noch an der Diskussionsrunde „Technologien und die Arbeitswelt der Zukunft im Hotel und im Restaurant – Welche Herausforderung gibt es für das HR-Management?“ teilnehmen.

Nicole Kobjoll (44) studierte an der Ecole Hôtelière de Lausanne und schloss mit dem „Bachelor of Science in International Hotel Management“ ab. Eingeschobene Praktika in Irland, der Schweiz und Deutschland sorgten für den erforderlichen Praxisbezug, bevor sie – nach knapp 7 Jahren im Ausland – im April 2000 ihre Tätigkeit im „Schindlerhof“ aufnahm. Seit 18 Jahren ist sie nun im Schindlerhof – als Inhaberin & GF.

Den Schindlerhof selbst gibt es nun seit genau 35 Jahren – in dieser Zeit ist er in 6 Bauetappen gewachsen und hat nun eine Kapazität von 92 Hotelzimmern, 10 Tagungsräumen, 100 Plätzen im a la carte Restaurant, 90 Plätzen im Bankett und 40 Plätzen in der Bar.

Zusammen mit dem Schindlerhof Team konnte Nicole in Ihrer Zeit spannende Preise & Auszeichnungen gewinnen, wie den Ludwig Erhard Preis, Great Place to work, bestes Tagungshotel in Deutschland – und einige mehr.

Außerdem ist sie als Referentin unterwegs – vor allem zu den Themen Innovation, Kundenbegeisterung und Mitarbeiter–Motivation.