Heilbronn Hospitality Symposium

7. HHS 2016 - Programm


Das 7. Heilbronn Hospitality Symposium zum Thema "Digitalisierung und Automatisierung: Wie beinflusst dies die Mitarbeiterführung und Mitarbeitergewinnung?" findet am Donnerstag, 13. Oktober 2016 statt.

Programm:

ab 9.30 Dallmayr-Kaffee-Empfang
10.00 - 10.15 Begrüßung
Prof. Dr. Jürgen Schröder, Rektor der Hochschule Heilbronn
Prof. Dr. Christian Buer, Chairman, Prodekan Fakultät International Business & Head of Tourism & Hospitality Management
10.15 - 11.00 Keynote: Generationen legen unterschiedliche Schwerpunkte!
Klaus Kobjoll, Geschäftsführer, Schindlerhof Klaus Kobjoll GmbH, Glow & Tingle Unternehmensberatung GmbH
(Nähere Informationen hier: Klaus_Kobjoll_Vita_Bild.pdf)
11.00 - 11.30 GEFAKO-Erfrischungspause
11.30 - 12.30 Kick Off: Herausforderungen der Digitalisierung & Sharing Economy und Ihre Wirkung auf die Hotellerie am Beispiel der Accor Hotels
Laurent Picheral, CEO HotelServices Central & Eastern Europe, AccorHotels
(Nähere Informationen hier: Laurent_Picheral_Vita_Bild.pdf)
Zukunftsperspektiven in der Hotellerie und Gastronomie - Wie überzeugen die Big Player der Branche ihre Mitarbeiter?
Gäste der Diskussionsrunde:
  • Moderation: Prof. Dr. Christian Buer, Hochschule Heilbronn
  • Laurent Picheral, CEO HotelServices Central & Eastern Europe, AccorHotels
  • Rolf Seelige-Steinhoff, Geschäftsführender Gesellschafter, Seetel Hotel GmbH & Co. Betriebs-KG(Nähere Informationen hier: Rolf_SeeligeSteinhoff_Vita_Bild.pdf)
  • Torsten Petersen, Geschäftsführer, Enchilada Franchise GmbH
    (Nähere Informationen hier: Torsten_Petersen_Vita_Bild.pdf)
  • Karl Brüggemann, Geschäftsführender Direktor, Interalpen Hotel Tyrol
    (Nähere Informationen hier: Karl_Brueggemann_Vita_Bild.pdf)
  • Emile Bootsma, Geschäftsführender Direktor, Hotel Adlon GmbH(
    Nähere Informationen hier: Emile_Bootsma_Vita_Bild.pdf)
12.30 - 13.15Vortrag: Wie verändert die Digitalisierung die Arbeitswelt
Gianni Liscia, Geschäftsführender Gesellschafter, Liscia Consulting GbR
(Nähere Informationen hier: Gianni_Liscia_Vita_Bild.pdf)
13.15 - 14.15 Mittagspause
14.15 - 15.15 Wie verändert die Digitalisierung das Anforderungsprofil für Mitarbeiter in der Hospitality Branche?
Studentischer Beitrag
Gäste der Diskussionsrunde:
15.15 - 15.45 Ronnefeldt-Teatime
15.45 - 16.45 Ergebnisse der AzubiRecruiting Trend Studie
Wie gewinnt die Branche ihre Mitarbeiter? Welche Perspektiven gibt es?
Gäste der Diskussionsrunde:
16.45Fazit der Veranstaltung und Ausblick auf das 8. Heilbronn Hospitality Symposium 2017
Prof. Dr. Christian Buer, Hochschule Heilbronn
Anschließend Dinkelacker-After Work Hour

Bereits am Vortag, dem 12. Oktober, findet im Mangold, der Brasserie im Marrahaus/Heilbronn das Get-Together statt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro.
Enthalten sind neben der Teilnahme am Symposium und dem Netzwerkabend Getränke, Mittagessen und Snacks sowie die abschließende Dinkelacker- After Work Hour.